So., 12. Dez.

|

Darmstadt

7-tägiges Held*innenreise Selbsterfahrungsseminar

Entdecke deine tiefe Sehnsucht, erkenne was dich zurückhält und gehe mutig für dich. Begib dich mit uns auf deine persönliche Held*innenreise und erfahre dich in all deinen Facetten!

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen
7-tägiges Held*innenreise Selbsterfahrungsseminar

Zeit & Ort

12. Dez. 2021, 14:00 – 18. Dez. 2021, 12:00

Darmstadt, Aschaffenburger Str. 183, 64287 Darmstadt, Germany

Über die Veranstaltung

Die Held*innenreise

Ausführliche Informationen über unser Held*innenreise-Format erhältst du auf der Startseite. Dieses Seminar wird von Niklas Neumann, Laura Schäflein und Andreas Kleindienst geleitet und bietet gerade in der Zeit zum Jahresabschluss eine gute Gelegenheit, dich dir selbst zuzuwenden. Für diese Held*innenreise gibt es eine maximale Gruppengröße von 12 Teilnehmenden. Erfahrungsgemäß sind unsere Plätze schnell ausreserviert. Wir empfehlen daher eine zeitnahe Anmeldung.

Unterkunft

Der Jugendhof Bessunger Forst pflegt die Tradition eines natur- und lebensnahen Lern- und Begegnungsorts mit ressourcenschonender Unterbringung. Der schöne Hof liegt im grünen Wald- und Wiesenidyll zwischen Darmstadt und Roßdorf. Trotz seiner Lage inmitten der Natur ist der Hof in Mittelhessen gut erreichbar (Darmstadt ca. 10 min. mit dem Auto, von Frankfurt a.M. ca. 40 min). Das weitläufige Außengelände mit Draußen-Küche, Feuerstelle und vielen gemütlichen Ecken lädt zum Verweilen und Entspannen ein. Der Wald vor der Haustür bietet schöne Gelegenheit für Spaziergänge. Die frisch sanierten Räume und der ebenfalls neugestaltete, helle Seminarraum mit Holzofen im Fachwerkgebäude, bieten gerade im Winter eine gemütliche Atmosphäre, die ideal für die Einkehr der Held*innenreise ist. Die Unterkunft ist in Mehrbettzimmern, Zweibettzimmern und nach Absprache und in begrenzter Anzahl auch in Einbettzimmern möglich.

Homepage: https://jugendhof.org/

Verpflegung

Die Verpflegung während des Seminares besteht aus vegetarischer & (auf Voranmeldung) veganer Kost. Aus Überzeugung achten wir darauf, so viele regionale Bio-Produkte wie möglich zu verwenden. Auf Nahrungsmittelunverträglichkeiten versuchen wir in dem uns möglichen Rahmen einzugehen. Bitte gib' uns vorab Bescheid, damit sich unsere Köch*innen schon beim Einkauf darauf einstellen können. Das Kochen während der 7-Tages-Seminare wird in der Regel von zwei ehemaligen Teilnehmer*innen übernommen. Da sie die Erfahrung des Seminars bereits gemacht haben, ist diese Konstellation sowohl für sie selbst als auch für uns alle immer eine große Bereicherung. Von der Gruppe bekommen sie Unterstützung durch den wechselnden Küchendienst, der zwischen den Seminareinheiten sehr erdend wirken kann.

Dein Seminarbeitrag

Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung betragen für die 7-tägige Held*innenreise 295€ bei Anmeldung bis drei Monate vor Seminarbeginn (danach 335€). Die Seminargebühr (Honorar für das Leitungsteam, Material etc.) ist darin nicht enthalten. Uns ist es wichtig, dass möglichst viele Menschen von der Held*innenenreise profitieren können, unabhängig von ihrer momentanen finanziellen Situation. Daher haben wir uns für einen selbstbestimmten Seminarbeitrag entschieden. Das heißt, jede*r Teilnehmer*in findet am Ende des Seminares einen für sich stimmigen und machbaren Seminarbeitrag. Wenn du dich damit unsicher fühlst, geben wir dir gerne auf Nachfrage einen Richtwert. Schreib uns gern, wenn du Fragen hast!

Anmeldeablauf

1) Du füllst hier online den Anmeldebogen aus und akzeptierst die Seminar- & Geschäftsbedingungen. Bitte nimm dir Zeit, den Bogen ausführlich und gewissenhaft auszufüllen. Er soll dir helfen, deine innere Motivation zu klären und deutlich werden zu lassen. Alle Informationen werden streng vertraulich behandelt.

2) Wir prüfen deine Anmeldung und teilen dir innerhalb einer Woche mit, ob du am Seminar teilnehmen kannst.

3) Bitte überweise daraufhin die Gebühr für deine Unterkunft & Verpflegung (295€ bei Anmeldung bis drei Monate vor Seminarbeginn, danach 335€).

4) Dein Seminarplatz ist nun fest reserviert. Spätestens 14 Tage vor Seminarbeginn erhältst du eine Info-Mail von uns, in welcher auch die Kontaktdaten der anderen Teilnehmer*innen enthalten sind, so dass sich ggf. Fahrgemeinschaften bilden können.

Diese Veranstaltung teilen