top of page

Du spürst, dass das Leben mehr für dich bereithält?

Trau dich, auf deinen inneren Ruf zu hören und geh' mit uns auf deine persönliche Held*innenreise!

Hauptseite: Willkommen
Sat on the Rocks

Unsere Held*innenreise Intensivseminare 
nach Paul Rebillot

Körperlich. Emotional. Kognitiv.

Die Held*innennreise ist ein intensiver Selbsterfahrungs-prozess. Methoden der Gestalttherapie, Phantasiereisen, Inszenierungen, Tanz, Körperarbeit und kreative Techniken ermöglichen es, eigene Wünsche, Vorstellungen und Ziele klarer zu erkennen.
Sie machen uns auch bewusst, wie wir selbst verhindern, diese Ziele zu erreichen. Versteckte, verdrängte Probleme gelangen an die Oberfläche und können endlich aufgearbeitet werden.

Wir sind fähig, unser Leben neu zu gestalten.

Die Heldenreise

„Einmal der Held deiner Träume sein.
Zusammen mit anderen heldenhaften Menschen
an einer festlich gedeckten Tafel sitzen.
Deine Botschaft an die Welt verkünden.
Wissen: Du kannst alles erreichen.
Du bist bereit, deinen Weg zu gehen..."

Paul Rebillot über die Held*innenreise 

Selbstfindung durch ganzheitliche Persönlichkeitsentwicklung
Häufige Fragen
  • Mit welchen Methoden wird in dem Intensivseminar gearbeitet?
    - Gestalttherapeutische Prozessarbeit (Ganzheitlicher Ansatz durch Einbeziehung von Körper, Emotionen & Verstand) - Imaginative Methoden (u.a. geführte Phantasiereisen, um einen tieferen Zugang zu inneren Bildern zu bekommen) - Körperarbeit (Körperorientierte Methoden, die ermöglichen tiefliegende Blockaden zu lösen) - Einzel-, Partner*innen- & Gruppenübungen - Meditationen & Achtsamkeitsübungen - Inszenierungen, Rollenspiele und Rituale - und weitere kreative Medien.
  • Wie sieht der typische Tagesablauf während des Seminars aus?
    Die Seminartage beginnen nach dem Frühstück um 9 Uhr und enden gegen 22 Uhr. Sie sind aufgeteilt in einen Morgen-, Nachmittags- und Abendblock, zwischen denen jeweils längere Pausen liegen, in denen es Essen gibt, du dich ausruhen oder nach draußen gehen kannst. An einzelnen Tagen kann sich der Abendblock verlängern. Insgesamt sind die Tage sehr dicht und intensiv. Es hat sich bewährt, wenn möglich, vor und nach dem Seminar einige Tage frei zu haben.
  • Wie läuft der Anmeldeprozess ab?
    1) Du füllst hier online den Anmeldebogen aus und akzeptierst die Seminar- & Geschäftsbedingungen. 2) Wir prüfen deine Anmeldung und teilen dir innerhalb einer Woche mit, ob du am Seminar teilnehmen kannst. 3) Bitte überweise daraufhin den Pauschalbetrag von 350 € für Unterkunft, Verpflegung und Fixkosten innerhalb von 7 Tagen. 4) Dein Seminarplatz ist nun fest reserviert. Spätestens 14 Tage vor Seminarbeginn erhältst du eine Info-Mail von uns, in welcher auch die Kontaktdaten der anderen Teilnehmer*innen enthalten sind, so dass sich ggf. Fahrgemeinschaften bilden können.
  • Wobei kann mich die Held*innenreise unterstützen?
    - Deine Lebensfreude und Energie neu zu spüren - Klarheit über deine Wünsche und Ziele für deinen weiteren Lebensweg zu erlangen - Deine Bedürfnisse und Grenzen zu entdecken, sie anzuerkennen und für sie einzustehen - Alte, schmerzhafte Muster, Blockaden und innere Konflikte aufzudecken und dich von ihnen zu lösen - Vergangene Emotionale Ereignisse aufzuarbeiten - Bauch, Herz & Kopf in Einklang zu bringen - Eine wertschätzende Haltung gegenüber dir und Anderen zu fördern - Mehr Authentizität & Erfüllung in der Begegnung mit anderen Menschen zu finden - Ideen für dein Wirken in der Welt zu entwickeln
  • Welche Kosten kommen auf mich zu?
    Die Kosten für Unterkunft, Verpflegung und Fixkosten liegen für die 7-tägige Held*innenreise bei einem Pauschalbetrag von 350 €. Die Teilnahmegebühr (also das Honorar für das Leitungsteam) ist darin nicht enthalten. Uns ist wichtig, dass möglichst viele Menschen von der Held*innenenreise profitieren können, unabhängig von ihrer momentanen finanziellen Situation. Daher haben wir uns für einen selbstbestimmten Teilnahmebeitrag entschieden. Das heißt, jede*r Teilnehmer*in findet am letzten Seminartag einen für sich stimmigen und machbaren Teilnahmebeitrag zwischen 400 und 1200 €. Darüber hinaus bieten wir zwei Soli-Plätze an, d.h. wenn du diesen in Anspruch nimmst, bezahlst du nur den Pauschalbetrag von 350 €. Melde dich in diesem Fall gerne bei uns. Sollte es mehr als zwei Anfragen geben, werden wir diesen am 31.08.2023 auslosen. Schreib uns gern, wenn du Fragen dazu hast!
  • Für wen ist die Held*innenreise geeignet?
    Die Held*innenreise ist generell für alle Menschen geeignet, die Lust haben, sich mit sich selbst und ihrer Umwelt auseinanderzusetzen und sich psychisch stabil genug dafür fühlen. Das Seminar ist ein intensiver Gruppenprozess und es ist daher wichtig, dass du die Bereitschaft mitbringst, dich darauf einzulassen. Wenn du dir unsicher bist, ob die Held*innenreise für dich geeignet ist, melde dich gerne bei uns und wir überlegen gemeinsam.
  • Was ist ein FAQ-Abschnitt?
    Ein FAQ-Abschnitt beantwortet häufig gestellte Fragen zu deinem Unternehmen, z.B. „Wohin kann geliefert werden?“, „Was sind die Öffnungszeiten?“ oder „Wie buche ich eine Dienstleistung?“. Mit FAQ erleichterst du Besuchern die Navigation auf deiner Website und verbesserst gleichzeitig deine SEO.
Zur Zeit gibt es keine bevorstehenden Veranstaltungen
Seminartermine
Teilnehmerstimmen

Was ehemalige Teilnehmer*innen

über die Held*innenreise sagen

Spürst auch Du den Ruf?

Du spürst den Ruf zur Veränderung und bist unsicher ob die Held*innenreise das Richtige ist?

Schreib uns eine eMail und wir vereinbaren einen kostenlosen online Gesprächstermin mit dir.

 

Wir freuen uns auf dich!

Mailingliste
bottom of page